SEMINARPROGRAMM                         
Praxis im Energiezentrum Kandel Seminarzentrum im Energiezentrum Kandel Unternehmen Dialog im Energiezentrum Kandel




Dialog :: Feedbacks

5 Sterne = sehr gut
4 Sterne = gut
3 Sterne = geht so
2 Sterne = bin nicht zufrieden
1 Stern = enttäuscht





Silvia (TACHYON-ENERGIE):
Was für ein tolles Seminar-Wochenende.
Ich durfte wieder neue Menschen kennenlernen, die denselben Weg bestreiten wollen, worüber ich dankbar und glücklich bin. Dieses Seminar war unheimlich energetisch und wir haben ein geniales Werkzeug erhalten. Erzengel Raphael und alle geistigen Helfer, vor allem Herrmann, haben sehr viel alten emotionalen Müll bei mir geklärt und aufgelöst. Ich bin Claudia und der geistigen Welt Dankbar, daß sie immer für mich da sind und mich unterstützen, den Weg in Licht und Liebe zu bestreiten.
Was mich nachhaltig sehr berührt hat, war die Hilfe von Herrmann und der geistigen Welt, mir meine Familie zu zeigen, und so erfahren zu dürfen, daß es Ihnen gut geht. Dies alles und noch viel mehr war an diesem Wochenende nur durch dich liebe Claudia möglich.
Vielen Dank!




Silvia:
Hallo Claudia,
von ganzem Herzen möchte ich dir "Danke" sagen!
Du bist immer und zu jeder Zeit für mich da wenn ich dich brauche.
Es ist beruhigend zu wissen das du von der geistigen Welt dafür belohnt wirst was du mir und auch allen anderen gutes tust - den wir könnten es in diesem Leben niemals gut machen. Danke!!!




Sabine (Kundalini):
Das Wiedersehen der anderen Teilnehmer und Dir, freut mich jedesmal. Es ist herzlich und lustig, denn es gab mal wieder so einiges zu lachen und viele Neuigkeiten. Auch den einen oder anderen guten Tipp und Rat habe ich bekommen...ja sogar einen verbalen Arschtritt - Danke Kerstin, ich schätze Deine Ehrlichkeit wirklich sehr! Und vorallem nehme ich es mir zu Herzen.
Für mich war es ein entspannter Tag, ich kam zur Ruhe und alles in mir war friedlich, glücklich und zufrieden. Mein Mut und meine Zuversicht wurden gestärkt, auch mein Vertrauen ist gewachsen. Alles fühlte sich so leicht und befreit an. Was Du und die geistige Welt alles an dem Tag für mich getan haben, ist nicht in Worte zu fassen, das geht nur zu fühlen und erleben...
Ich bin wirklich sehr dankbar und freue mich schon auf den nächsten Kundalini-Tag.




Stefanie (Kinder-Reiki Seminar):
Wer Kinderaugen zum leuchten bringen möchte, der ist hier genau richtig. Die Erfahrung einer Einweihung war für alle Kinder ein beeindruckendes und wunderbares Erlebnis, bei dem alle stolz nach Hause gegangen ist.



Antje (Geistige Wirbelsäulenbegradigung):
Liebe Claudia, ich möchte mich von Herzen noch einmal persönlich bei Dir für das wunderbare Seminar und Wochenende bedanken.
Die letzten Tage habe ich „schwebend“, in einer gelassenen, freudvollen Stimmung, den Alltag verbracht und noch immer spüre ich die Sananda-Energie um mich wirken. Alles läuft mir leichter von der der Hand, ich bin friedvoller und fröhlicher, aber am stärksten ist das Gefühl das ich „grösser“ geworden bin. Für mich ist deutlicher der Energiefluss in den Chakren und der Wirbelsäule spürbar - ja, ich bin gewachsen und freier! Ich bin so dankbar!
Ich bin eine Schülerin von Dr.und Master Sha und habe schon öfters Übertragungen/Einweihungen, wie das Göttlich Pendel oder die Divine Healing Hands(Göttlich Heilende Hände) erhalten; aber so stark wie am Sonntag habe ich es noch nie zuvor erlebt. Jesus/ Lord Sananda war so present und kraftvoll und ich spüre, wie schon erwähnt, ganz enorm wie viele Blockade bei mir gelöst worden sind und wie viel leichter und befreiter wir doch sein könnten.
Ich habe bereits schon mehrere Patienten an den letzten beiden Tagen mit der wundervollen Sananda-Energie behandelt und sie warm und intensiv in meinen Händen gespürt. Es ist jedes mal so kraftvoll! Ich bin auf die Rückmeldungen gespannt!
Ich danke Dir und allen Heiligen für die Führung, die Lehren und Visionen. In Vorfreude auf kommende Seminare (Reinkarnationstherapie finde ich auch sehr interessant) verbleibe ich, mit Licht und Liebe.




Anke (Violet Flame):
Liebe Claudia, ich möchte heute zum krönenden Abschluss dieses unvergesslichen Seminars DIR danken und dabei gerne mit einem Zitat Hildegard von Bingen beginnen.

"Der schnellste Weg zum Frieden ist die Umkehr des Herzens:
Vom Herzen geht Heilung aus oder Chaos.
Das Herz des Menschen ist die Mitte der Welt."


Claudia, du berührst die Menschen tief in ihrem Herzen und ihrer Seele.
Begleitest sie liebevoll auf ihrem Weg mit liebe und Respekt, und deinen unglaublichen Fähigkeiten und deiner Präsenz.
Ermutigst sie über eigene Grenzen hinaus zu gehen, und sich einzulassen auf Eine Änderung der alltäglichen Gewohnheiten.
Gibst ihnen Raum sich selbst zu finden und zu erkennen, zu akzeptieren was Ist-Und was sein Kann.
Führst aus dem Dunkeln ins Licht. Auf den wahren Pfad unserer Bestimmung, unseres Seins.
Lehrst zu erkennen, wie wichtig es ist im Hier und Jetzt zu leben. In der Kraft der ICH BIN-Gegenwart, die unbesiegbar ist. Wie die Allumfassende und Unendliche Kraft der Liebe.

"Denn Liebe ist Harmonie, Wissen um die ewige Vollkommenheit der Welt. Lächeln,
Einheit."

Hermann Hesse

DANKE   DASS   ES   DICH   GIBT




Silvia (Ausbildung Zukunftsperspektive Psychoonkologie - Wege zum Gleichgewicht bei Krebs und anderen schweren Krankheiten):
Jeder von uns hat sicherlich schon einmal das eine oder andere gehört, doch erst wenn man dieses Seminar macht trifft es einen wie ein Blitzschlag und man erkennt, dass alles einen 100 % Sinn ergibt und man keine Angst haben muss.
Was erwartet Euch in diesem Seminar:
  • Umfangreiche Erklärungen in allen Bereichen
  • Erkenntnis was der Begriff „Krankheit“ wirklich bedeutet
  • Alle notwendigen Informationen und Werkzeuge – damit man sein Leben in die richtigen Bahnen lenken kann zu einem gesunden Leben

    Dies ist nur ein grober Ausschnitt aus dem Seminar. Claudia schenkt uns bei jedem einzelnen Seminar immer so viel mehr dazu…. mal ist es ein Channeling… dann sind es Übungen um die Energie zu erhöhen… ein anderes Mal schiebt sie etwas ein, um jemanden zu helfen der gerade mal wieder etwas Auflöst während des Seminars.. und vieles mehr … Es passiert immer so viel… und Claudia ist immer da und hilft…. ganz herzliche Grüsse und vielen Dank für alles..




    Petra (Ahnen- und Generationsauflösung):
    Am 30.5.2015 durfte ich an einem Seminar zur Ahnen- und Generationsauflösung im Energiezentrum Kandel teilnehmen. Erwartungsvoll habe ich mich auf einen langen Weg gemacht, weil es so etwas wichtiges sonst nirgendwo gibt. Unter kompetenter und achtungswürdiger Leitung von Claudia Trauth haben wir uns in der Gruppe einem Thema angenähert, dass für eine positive und liebevolle Lebensweise in der Neuen Zeit für jeden Einzelnen von unerlässlich ist. Dadurch konnte ich eine neue Persönlichkeitserfahrung in Bezug auf meine Vorfahren erleben und etwas mehr Ordnung in meinem Unterbewusstsein schaffen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer



    Helga (Ethereal Crystals):
    Wollte mich bei dir melden und dir nochmal DANKe sagen für das Seminar am Samstag. Was ich ganz ganz toll fand, und jedenfalls bei mir Gänsehaut pur erzeugt hat, war, als du bei der letzten Einweihung mit gesungen hast, das war richtig ergreifend für mich und so wunderschön. DANKE.



    Silvia (Auflösung Sabotageprogramme):
    2014 habe ich die Ausbildung bei Claudia in Nürnberg gemacht. Gleich am ersten Tag durfte ich mich persönlich davon überzeugen, wie tiefgreifend die Auflösung so eines Sabotageprogramms stattfindet. Wir bekamen von Claudia natürlich wie immer sehr gute Unterlagen, persönliche Informationen und Unterstützung bei den vielen Übungsdurchläufen. Es ist wirklich beachtlich, was da alles zum Vorschein kommt. Ich danke dir von ganzem Herzen für die Unterstützung und Hilfe auf meinem Weg.



    Silvia (Channelingausbildung):
    Nachdem wir ausführlich über alle wirklich notwendigen Informationen unterrichtet worden waren, ging es an die Praxis. Wir bildeten Gruppen und fühlten uns in die Polarität (innere Frau und innerer Mann und der Chef) hinein. Die Übung war für mich als „Chef“ sehr anstrengend, aber dafür durfte ich ein riesiges Paket an Altlasten loslassen. Vielen Dank an Claudia, die wie immer über die ganze Zeit unter Anleitung uns allen beigestanden hat. Bei der zweiten Übung durfte ich die eine Polarität (innere Frau) sein. Es war Wahnsinn. Man fühlt es ganz eindeutig – als ob man der eine Pol ist. In der zweiten Übung durften wir uns in die verschiedenen Körper (Spirit, Emotional, Mental und das physische Ich) einfühlen. Auch diese Übung war unbeschreiblich. Nach diesen für uns wichtigen Erfahrungen durften wir dann so richtig Channeln. Erst in zweier Gruppen. Dann wir alle zusammen in einer Runde. Und natürlich channelte Claudia immer bei jedem einzelnen mit, um uns Sicherheit zu geben. Wir channelten noch Tierdivas und gingen dann mit ganz vielen tollen Erfahrungen und um einige Lasten leichter nach Hause.
    Vielen herzlichen Dank an die Gruppe und ganz besonders an Claudia.




    Ralf & Silvia (Eine Zeitreise in den Modenbachhof mit Claudia und Bianca):
    Ich möchte nicht auf jeden Punkt einzeln eingehen, denn ihr sollt Eure Erfahrungen selbst sammeln. Wir sind in dieses WE gestartet ohne genau zu wissen, was uns dort Erwartet. Wir wussten das Claudia und Bianca diese Zeitreise leiten und dies reichte uns vollkommen aus. Wir können es nur jedem nahe legen auch einmal so ein WE mit zu machen. Für unser leibliches Wohl hatten Ingrid und Bianca gesorgt. Es war sehr lecker und für jeden reichlich vorhanden. Auch kleinere Leckereien haben nicht gefehlt. Obwohl sich so gut wie niemand vorher kannte war es eine ganz tollte Truppe und es war ein so gemütlicher Samstagabend. Sonntags gab es ein leckeres Frühstück und nach reichlicher Stärkung ging es zur Burgbesichtigung. Wieder im Hof angekommen gab es Mittagessen und danach durften wir vieles über HvB erfahren. Nachdem wir noch die Möglichkeit hatten Hildegard von Bingen Trunks mitzunehmen verabschiedeten wir uns von dem herrlichen WE. Zum Schluss wollten wir gar nicht so richtig nach Hause. Wir waren ganz ruhig, ausgeglichen und bei uns selbst angekommen. Zum Abschluss wollen wir uns noch für die verschiedenen Meditationen, das Lagerfeuer mit Trommelkreis, die Meridianen Dehnung und die Schüttelbecherchen ;-) bedanken. Ganz herzlichen Dank auch für die Hilfestellung bei der Burgwanderung.



    Anke (Ingá Reiki):
    Guten Morgen, liebe Claudia. Wollte mich nochmal melden, um dir von ganzem Herzen zu danken für deine unglaubliche Arbeit und dein Vertrauen in uns als Gruppe. Du hattest diese Verantwortung mit soviel Liebe Kraft und Vertrauen gemeistert. Meinen allerhöchsten Respekt an dich.:-) Am Abend als ich nach Hause kam sah ich das mein Nabelbruch verschwunden war.Intuitiv hatte ich die ganze Zeit nichts genommen.:-D Heute morgen bei meiner FB bei Robin war die Energie so unglaublich stark, das mein Oberschenkel meine Hand und mein Herzchakra wie "gebrannt hatten".Unglaublich. Nochmal tausend Dank und alles Liebe herzlichst Anke.



    Christel E. schreibt auf ihrer facebook-Seite:
    HEILERIN MIT GROßEM HERZEN UND NOCH GRÖßEREM ERFOLG !!!
    Ich möchte Euch heute über eine Frau berichten, von denen viele nicht wissen, dass es Möglichkeiten gibt, Menschen und auch Tieren, zu helfen.
    Ich gebe es zu, anfangs war ich sehr skeptisch, Dinge zu akzeptieren, die man mit dem normalen Menschenverstand nicht erklären kann, aber....
    Ich bin in einem Tierschutzverein ehrenamtlich tätig. Wir erfuhren, eigentlich durch Menschen, die die Heilerin, Frau Trauth behandelt hat, unglaubliche Dinge. Menschen waren nach ihren Behandlungen schmerzfrei und, dass sie auch Tiere behandelt. Ich selbst war bei Frau Trauth in Behandlung und fühlte mich bereits, nach der 2.Behandlung wesentlich besser, ein Knoten an der Schilddrüse, der jahrelang überwacht wurde, war bei der nächsten Kontrolluntersuchung, verschwunden. Dabei machte sie das Angebot, dass wir ihr auch Tiere unseres Tierschutzvereins bringen könnten.
    Dieses Angebot haben wir gern angenommen und sind seitdem mit alten und kranken aber auch wilden Katzen, auch Hunden, bei ihr in Behandlung. Ich konnte es kaum glauben, allen ging es danach wieder viel besser.
    Aber jetzt zu dem unglaublichsten Heilerfolg: Wir hatten ein sechs Wochen altes Babykätzchen, welches vom Tierarzt keine Chance bekam. Er meinte, es hätte einen Herzfehler, es fraß auch nicht, hatte nur 400 Gramm Gewicht. Also brachten wir es zu Frau Trauth nach Kandel. Schon nach der ersten Behandlung ging es dem Babykätzchen gut, es fraß, nahm an Gewicht zu und wurde nach der dritten Behandlung, zu einem richtigen Racker. Der erste am Fressen und bald genauso schwer, wie seine gleichaltrigen Kollegen. Gestern konnten wir das Kätzchen in gute Hände vermitteln. Es hat eine Chance zum Leben bekommen, dafür möchte ich mich bei Frau Trauth, vom Ernergiezentrum in Kandel bedanken.
    Dies ist keine Werbeaktion für Frau Trauth, sondern ein herzliches Dankeschön. Ich werde bald wieder mit alten und kranken Katzen oder auch Babys zu Ihnen kommen, die keine Chance mehr zu haben scheinen. Ich kann jedem nur empfehlen, bei eigenen gesundheitlichen Problemen oder bei Euren Haustieren, scheut Euch nicht, sie anzurufen. Ihr werdet es nicht bereuen. Es tut mir sehr leid, dass ich noch nichts von ihr wusste, als unser Hunde Benny so krank war und keiner ihm mehr helfen konnte.
    Es gibt halt Dinge, die kann man sich nicht erklären, es zählt jedoch das Ergebnis.
    DANKE FRAU TRAUTH !!!




    Uschi S.:
    Frau Trauth ist ein Mensch, der immer wieder Wunder bewirkt. Ich habe es mehrfach selbst erlebt. Sie nimmt nicht nur spontan Schmerzen weg, sie schafft es auch, Wunden "über Nacht" zu heilen. Dabei ist sie voll von Liebe für die Menschen und ganz besonders auch für Tiere, denen sie immer wieder mit großem Erfolg hilft.



    Claudia R. (Auflösung Sabotageprogramme):
    Ich wollte mal ein Feedback zum letzten Seminar am 17.05.2014 abgeben. Das Thema war "Das Sabotageprogramm" und das Seminar war, wie immer bei dir, wieder echt spitze! Ich habe wirklich viel "Altes" loslassen können und wieder neue Energie getankt. Die Gruppenarbeit mit meinem Teampartner war wirklich spitze. Er hat herausgefunden, dass noch eine alte Angst in mir gesteckt hat. Die stammte aus meiner Kindheit und ich wusste das nicht mehr. Nun habe ich im Alltag wirklich eine neue Art die Dinge zu sehen und die Angst sabotiert mich nicht mehr. Die Energien waren auch wieder sehr stark zu spüren! Toll, dass du so schöne Seminar anbietest! Energiearbeit ist meines Erachtens die einzige Möglichkeit im Inneren eines Menschen etwas zu ändern.



    Diotima H. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Ich konnte für mich sehr viel mitnehmen.



    Liane L. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Überraschend positiv, da ich vorher keine Vorstellung hatte, was mich erwartet. Sehr zufrieden. Vielen Dank.



    Ingrid H. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Die Betreuung und Führung durch diesen Kurs hat mir sehr gut gefallen! Tausende von Eindrücken werde ich mit nach Hause nehmen.



    Annette H. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Ich bin so froh, endlich den Weg zum höheren Selbst gefunden zu haben und auch überzeugt davon, dass mich dies durch meinweiteres Leben tragen wird. Und ich auch anderen Menschen damit helfen kann. Danke.



    Sabine R. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Da ich von Reiki nichts wusste, war ich sehr positiv überrascht.



    Martina W. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Die Ruhe kehrt in mich zurück! Vielen lieben Dank!



    Ruth G. (Reiki-Seminar 1. Grad):
    Dass Energie so! spürbar ist, ist wie ein Geschenk. Man muss es nur wahrnehmen und sich auf seinen Weg machen. Das Seminar bleibt eine Bereicherung und ich konnte es schon einige Male bei meinen Kindern anwenden. Frau Trauth hat mit Leichtigkeit, Elan und Freude durch das Seminar geführt, die Theorie interessant vorgestellt und viele Übungsblöcke angesetzt. Ein Erlebnis von besonderer Art, eine Erweiterung des Horizonts und neue Blickwinkel. Liebe Claudia, vielen Dank!!!
    Auch die Heilmeditationen kann ich nur empfehlen - für alle, die Entspannung suchen. Man kommt nach Hause - relaxt, frei, leicht, unbelastet.
    Einer meiner Lieblingssprüche beschreibt es sehr gut: "Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres."




    Dagmar B. (Qualifizierte Aus- und Weiterbildung zum/r Rückführungsbegleiter/in):
    Seit ca. 1,5 Jahren möchte ich an dem Seminar „emotionale Befreiungstherapie mittels Rückführung“ nach J.E. Sigdell auf der Grundlage der Time Laping Technik v. B. Jameison teilnehmen. Denn durch persönliches Erfahren, Empfehlungen, auch der Auseinandersetzung mit der Methode und auch der Person J.E. Sigdell habe ich viel positive Resonanz erlebt. Jetzt endlich war es möglich im Januar 2012 teilzunehmen, an den „magischen Tagen“, wie Kursleiterin Claudia Trauth diese treffend beschreibt.

    Ich bin nachhaltig sehr begeistert, welch ganzheitliches „All-in-one“ an diesen beiden Wochenenden möglich war! Für mich ist dies die Synthese aus vielem gewesen ist. Hier hat sich fast im Turboschritt zusammengefügt was ich mühsam in jahrelanger Persönlichkeitsarbeit an und mit mir erfahren habe.

    Frau Trauth gestaltete ihr Seminar aufgrund ihrer sehr umfangreichen und vielseitigen Erfahrungen sehr lebendig, so dass ich auch von ihren persönlichen Schilderungen sehr beeindruckt war und hervorragend profitieren konnte. Sehr schnell entstand ein wertvolles, offenes Miteinander innerhalb der Gruppe, auch mit ein Verdienst der Seminarleiterin. Das Seminar ist eine gelungene Mischung aus Theorie, Falldarstellungen und Praxis. Auch Therapeuten haben an diesen Tagen für ihre Klienten sinnhafte und hilfreiche Techniken und Methoden erlernt. Das Angebot im geschützten Rahmen der Gruppe nach einigen Wochen einen Übungsworkshop anzubieten zeigt das nachhaltige Interesse Frau Trauths an der Qualität ihrer Ausbildungen. Diese erweitert Sie individuell in dem Sie diesmal eine Theologin eingeladen hatte. Diese zeigte uns das alte Gedankengut der Wiedergeburten in der Bibel und dem Christentum auf.

    Zudem wurden wir liebevoll fast familiär umsorgt und verpflegt! Zuletzt sei erwähnt die sehr leckere Gemüsesuppe nach Hildegard v. Bingen, was das ganzheitliche Angebot dieses Seminares noch unterstreicht. Herzlichen Dank!!




    Petra K. (Kundalini-Seminar 1. Grad):
    Mittlerweile sind wir zu einer Gruppe von 14 Teilnehmern zusammen gewachsen. Wir sind eine tolle Gruppe, die jedem einzelnen Platz und Raum für seine persönliche Entwicklung lässt. Claudia vermittelt uns sehr spannend und informativ das Hintergrundwissen/die Basis zur Kundalini-Energie. Ihre Meditationen und Übungen sind toll, individuell und bringen immer wieder neue Erkenntnisse und Weiterentwicklungen. Herzlichen Dank für alles, liebe Claudia!



    Iris S. (Kundalini 1. Grad und Einführung):
    Liebe Claudia, als allererstes möchte ich mich nochmal bei Dir bedanken für diesen erlebnisreichen Tag bei Dir in Deinem Zentrum!!! Wie ich es von Dir schon kenne, hast Du auch diesmal wieder soviel Arbeit und Liebe in diesen Tag hinein gesteckt. Anschaulich und interessant wurde uns von Dir wieder viel Wissen und Erfahrungswerte vermittelt. Kundalini-Energie ist so mächtig und doch so sanft, die Energieübungen werden von Dir sehr gut erklärt und gemeinsam geübt. Aktivitäten machen Spaß und sind angenehm umgesetzt. Ich arbeite jeden Tag damit und bin dankbar für Alles was im Moment bei mir passiert! Einen ganz lieben Dank auch an Hermann, der uns wie immer mit Leckereien und seiner Hilfe umsorgt!
    Namaste Iris




    Petra K. (Kundalini 2. Grad und Einführung):
    Die Art und Weise, wie Claudia wichtige Informationen, eigene Erfahrungen und Übungen verknüpft, begeistert mich immer wieder. Die Kundalini-Energie ist sehr mächtig und deshalb bin ich glücklich, sie durch Claudia's Seminare im richtigen Tempo erwachen zu lassen. Wie so oft hat sich auch wieder eine tolle Gruppe zusammen gefunden.



    Helga R.:
    Der Weg ist das Ziel.
    Habe meinen Weg mit einer Rückführung begonnen, dann kam es Schlag auf Schlag. Von Reiki über Shing Chi, Kundalini, Sabotageprogramm und Meditationsabende, dies waren meine bisherigen Stationen auf dem Weg. Jetzt erst weiß ich, was mir gefehlt hat. Claudia: ganz, ganz vielen lieben DANK.
    Die ganzen Seminare sind von Freude, Leichtigkeit und Energie geprägt. Die Theorie wird interessant und in verständlichen Abschnitten dargestellt. Selbst die Umsetzung der Theorie macht Spass.
    Bei Rückführungen fühlt man sich auf einem sicheren Weg, da Claudia immer mit an der Seite ist und sehr fürsorglich begleitet. Für mich war es die Lösung vieler Probleme. Auch dafür nochmals HERZLICHEN DANK.
    Zum Schluß einen herzlichen Dank an Herrmann, der uns immer sehr liebevoll mit Essen, Snacks und leckerem Tee umsorgt.




    Helga R. (AMARA):
    Liebe Claudia,
    wollte mich einfach nochmals bei Dir für den gestrigen tollen Tag bedanken. Heute fühl ich mich total gut und ruhig und überhaupt einfach wunderbar. Denke, nein ich weiss, denn so wie ich mich fühle, hat sich gestern so viel gelöst, DANKE!!!
    Freu mich ganz arg auf Freitag. Damit ich auf meinem Weg weiter komme!!!!
    Ganz herzlichst Helga und viele liebe Grüße an Hermann.




    Claudia R. (AMARA):
    Ich habe am Samstag, den 23.06.2012 das Seminar "Amara" bei Ihnen mitgemacht. Für das tolle Seminar möchte ich mich bedanken und eine gute Rückmeldung geben. Einige Tage dauert es immer, bis ich ein Seminar "verarbeitet" habe. Es hat mir wirklich gut gefallen.
    Bei Ihnen war die Strahlenmeditation wirklich so intensiv wie bei keiner Meditation irgendwo anders. Jeden Strahl habe ich sehr stark gespürt. Viele der Strahlen in einem Organ, oder aber ich habe mich schwerelos gefühlt wie im All als wäre ich ein Flugzeug. Manchmal dachte ich schon der Stuhl unter mir bewegt sich mit...so starke Energien habe ich noch nie gefühlt.
    Dafür möchte ich mich bedanken. Das hat mich Gott noch näher gebracht und ich staune welche starken Engerien es im Universum gibt. Dagegen waren viele Energien nur "laue Lüftchen". Auch die Einweihung habe ich sehr intensiv erlebt.
    Bei den Frauen in dem Seminar habe ich mich auch sehr angenommen und mit einbezogen gefühlt. Obwohl ich ja vorher niemanden kannte.
    War wirklich ein supertolles Erlebnis.




    Bianca K.:
    Mein Weg führte mich vor einigen Monaten durch "Zufall" zu meinem ersten Seminar bei Frau Trauth.
    Ich hatte mich vorher noch nie mit Energiearbeit beschäftigt und hatte überhaupt keine Vorstellung davon, dass es so etwas gibt und was es damit auf sich hat.
    Mein erster Kurs war Reiki 1. Grad, und seitdem hat sich für mich die Welt verändert. Es ist unglaublich, solche Energien spüren zu können und zu merken, was das auslösen und bewirken kann.
    Ich finde es so toll, welch großen Schätze es im Universum gibt. Und es ist immer wieder faszinierend, mit wieviel Gefühl, Wissen und Beispielen Claudia die verschiedenen Themen angeht und uns vermittelt.
    Ich bin so dankbar dafür, dass ich diesen Weg für mich gefunden habe.
    Schon alleine durch das Seminar zum Rückführungsbegleiter hat sich mir eine völlig neue Welt eröffnet - plötzlich erklärt sich so vieles und ist einfach logisch! Gefühle, die ich mir nie erklären konnte haben jetzt ihren Sinn.
    Und die verschiedenen Energieformen haben alle unterschiedliche "Fähigkeiten", die ich nun je nach Bedarf einsetzen kann. Es gibt noch so viel zu entdecken...

    Liebe Claudia, ich möchte mich von ganzem Herzen bei dir für all das bedanken, was du uns durch deine liebevolle Arbeit beibringst und mitgibst.
    Danke, dass ich durch dich meinen Weg gehen kann.
    Und auch vielen Dank an die anderen Teilnehmer, ganz viele sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen.
    Und natürlich ein extra-Dankeschön an Hermann, der immer dafür sorgt dass es uns an nichts fehlt und alles da steht, wo es hingehört.




    Annette H. (Reiki-Seminar 2. Grad):
    Liebe Claudia,
    auch das Seminar zu Reiki 2. Grad war einfach wunderbar. Ein spiritueller Lerntag, ein Urlaubstag, ein Erlebnistag - alles in einem. Du verstehst es einfach, Wissen, verbunden mit Deinen vielfältigen Erfahrungen, zu vermitteln - ohne dabei jeden einzelnen Teilnehmer und die großartige Bedeutung der Lehren zu vergessen.
    Vielen Dank!




    Birgit B.:
    Kira geht es extrem viel besser, die Zuckungen sind nur noch selten, der Unterschied zu vorher ist gravierend!!! Ich danke Ihnen viel, vielmals!!!! Ich denke, noch 1-2 Sitzungen und unsere geliebte Maus ist geheilt! Ich habe Sie auch schon vielfältig weiterempfohlen, speziell eine meiner Freundinnen ist begeistert, dass Sie diese Rückgratsberichtigungen über Atlas und Axis machen! Ich hoffe, ich kann mich dadurch etwas erkenntlich zeigen, zumal ich das mit Überzeugung tue!!! Vielen Dank vor allem von Kira, man merkt deutlich, dass sie sich viel besser fühlt!
    Cara macht leider keine erkennbaren Fortschritte, sie ist nach wie vor extrem ängstlich ( außer bei Ihnen, sie spürt hier offenbar ihre Aura!) Ich werde mich nächste Woche nochmal bei Ihnen melden, um, wie es bei Ihnen passt, einen neuen Termin zu vereinbaren. Ich werde Sie ( und das guten Gewissens ) bei allen Kunden mit Problemen weiterempfehlen!!!

    Ich bin sehr glücklich, Sie kennen gelernt zu haben!!! Sollte ich je wieder Rückenprobleme habe ( bin bereits einmal operiert, aber ohne Versteifung, lediglich der Vorfall wurde entfernt!) werde ich lieber Sie konsultieren! Auch mein Mann hatte schon Rückenprobleme, aber nicht so schlimm, er wird sich zukünftig auch lieber in Ihre Hände begeben!

    Vielen, vielen Dank!!!!!!!!




    Simone B.:
    Liebe Claudia,
    ich weiß gar nicht wie ich dir danken soll!!! Dafür fallen mir keine passenden Worte ein!
    Seit ich am Freitag bei dir war geht es mir deutlich besser! Meinem Nacken/Rücken geht es wieder blendend und auch meine Grundstimmung ist seit dem wieder besser als vorher. Danke!
    Ich danke dir und grüße dich von Herzen!




    Birgit B.:
    Hallo liebe Frau Trauth,
    ich möchte mich vielmals bei Ihnen für die Heilung unserer Katze Kira bedanken! Nachdem unser Tierarzt sich außerstande sah, unserer Katze zu helfen, eine Computerthomographie ( für ca.600-800.-€ ) vorschlug, uns aber darauf hinwies, dass damit nicht unbedingt eine Möglichkeit der Behandlung möglich wäre, waren Sie unser letzter Ausweg!
    Dass nach nur 3 Behandlungen ihrerseits meine Katze vollständig geheilt ist, hielt ich zunächst für unmöglich, aber genau dies ist eingetreten!
    Ich bin derart überzeugt von Ihren Methoden, dass ich Sie ( ob für Mensch oder Tier ) jederzeit völlig überzeugt weiter empfehlen werde! Selbst mein Mann, der derartigen Behandlungen eher skeptisch gegenüber stand, ist mittlerweile nicht nur überrascht, sondern sehr überzeugt!!! Jeder, der sich davon überzeugen möchte, dass dies keine falsche Werbung für Sie ist, darf mich gerne persönlich anrufen. Sie erhalten hiermit die Erlaubnis, meine Tel.Nr. für Rückfragen weiter zu geben!
    Vielen, vielen Dank!!!




    Carola aus Brasilien:
    Liebe Claudia,
    vielen herzlichen Dank für die Bestätigung, und vor allem vielen DANK für das schöne ERLEBNIS.
    Ich freue mich schon sehr auf den 1.3. und ich fand es super, wie entschlossen DU den Termin gewählt hast. Du sprachst mir doch direkt aus dem Herzen. Wem es wichtig ist, der wird dabei sein und wer nicht, der darf auch zum Fasching gehen. .... Und wir werden dann zu unserem ersten Chakra geführt, herrlich, freue mich schon riesig darauf.
    Fühle Dich gegrüßt!




    Ruth G.:
    Liebe Claudia,
    vielen vielen Dank für das wunderbare Seminar. Es hat mich wieder ein Stückchen weitergebracht.
    Toll fand ich, dass 2 Teilnehmerinnen aus Brasilien online live dabei waren. Das sich jeder vorgestellt hat, fand ich schön. So wussten die beiden Webinarerinnen, wer alles in echt an dem Seminar teilnimmt und umgekehrt. Du hast die Beiden wirklich sehr mit in dein Seminar einbezogen.
    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil!