SEMINARPROGRAMM                         
Praxis im Energiezentrum Kandel Seminarzentrum im Energiezentrum Kandel Unternehmen Dialog im Energiezentrum Kandel




Praxis :: Energetische Wirbelsäulenbegradigung mit Atlas und Axis

Mit der geistigen Wirbelsäulenbegradigung mit Atlas und Axis ist es möglich, rein energetisch eine Aufrichtung des gesamten Bewegungsapparates anzuregen. Die geistige Aufrichtung wirkt auf vielen Ebenen und kann u.a. karmische Blockaden und Muster, die sich in der Wirbelsäule festgesetzt haben lösen. Als Endergebnis wird der ganze Mensch "gerade", ohne Manipulation am Skelett des Menschen und in wenigen Augenblicken.

Körperlicher Ausdruck:
  • Beckenschiefstand mit unterschiedlichen Beinlängen
  • Einseitige Abnutzung der Gelenke, künstliche Hüft-/Kniegelenke
  • Blockierungen, Verkrümmungen, Verdrehungen der Wirbelsäule bis zur Skoliose
  • Rückenschmerzen aller Art
  • Schiefhals, Rundrücken, Hohlkreuz
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Seelische Beschwerden, psychosomatische Krankheiten
  • Erschöpfungszustände, depressive Verstimmungen, Ängste, Schlafstörungen uvm.


Mögliche Gewalteinwirkungen, die zu Schäden der Halswirbelsäule führen können:
  • Unfälle mit PKW
  • Ballsportarten
  • Kraftvolle, unerwartete Stöße
  • Stürze (bei Kindern vom Wickeltisch, Klettergerüst, Treppen, Stürze aufs Steißbein, Ski-/Eislaufen, Reitsport uvm)
  • Schweres plötzliches Heben (Verheben)
  • Gegenstände, die auf den Kopf oder in den Nacken fallen
  • Vollnarkosen, uvm.


Viele unklare Schmerzen können hier ihren Grund haben, z.B.:
  • Morgendliche Beschwerden (Benommenheit, Kopfleere, Augenrötung, Kopfschmerz mit Ausstrahlung hinter und in den Augen, steife, klamme Gelenke, verstopfte Nase, Nieszwang...)
  • Kopf, Gehirn und Nerven (Benommenheit, Durchschlafstörungen, eingeschränktes Kurzzeitgedächtnis, gesteigerte Empfindlichkeit gegen Zugluft (Nacken, Gesicht) Konzentrationsstörungen, Migräne, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, starke Stressempfindlichkeit...)
  • Arme, Beine, Hände, Füße (plötzliches Einknicken, unkontrollierte Muskelan- oder -entspannung in Ruhe und nachts, Fuß-/Fersenschmerzen beim Gehen, unklare Schmerzen in Rumpf, Rücken, Ober-/Unterschenkel...)
  • Augen (Blend-, Lichtempfindlichkeit, Brille passt mal, passt mal nicht, Gesichtsfeldausfälle, Sehen von nicht vorhandenen Lichtblitzen oder Mücken, Nachtblindheit, Verschwimmen der Schrift, Schleier, Verschwommensehen...)
  • Ohren (Druckgefühl, Gehörgangsjucken, -ekzeme, Hörsturz, Mittelohrentzündung, Tinnitus...)
  • Pychische Symptome (Alb-/Angstträume, Ängste vor Höhe, Tunnel, Panikattacken, Antriebseinbußen, depressive Phasen, gesteigerte Reizbarkeit...)
  • Haut- und Bindegewebe (Haarausfall, brüchige Nägel, gelblich-braune Hautflecken, starke Schwitzneigung, Sonnenlicht-Unverträglichkeit, Pusteln, Trockenheit der Haut, verzögerte Wundheilung, Weißfleckennägel...)
  • Herz-/Kreislauf-System (Luftknappheit, Herzschmerzen, Schmerzen im Brustkorb durch Stress, Schweißausbrüche, Hautblässe, Herzjagen tagsüber...)
  • Atmungsorgane (Anstrennungsasthma, Brennen der Bronchien, chronische Nasennebenhöhlen-Entzündung, Nasenbluten, Geruchssinn-Einschränkung, Hüstel- und Räusperzwang...)
  • Verdauungssystem (Speiseröhrenkrämpfe, Esszwang nachts, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Parandontose, Sodbrennen, Darmentzündungen, Reizdarm, Blähungen, Verstopfung, Mund: Schmerzen der Kiefergelenke und Kau-Muskeln, Zungenbrennen...)
  • Bewegungsapparat (Bandscheibenschäden, Arthrosen, Fuß-/Unterschenkelschmerzen beim Laufen und Radfahren, HWS, LWS- und Sakralschmerzen, kalte Füße/Hände, Muskelkrämpfe, Muskelschwäche, Nacken-, Hinterhaupts-Schulterschmerzen, wechselnde Gelenkschmerzen in Schultern, Ellenbogen, Knie, Hüfte...)
  • Immunsystem (Allergien, Autoimmunerkrankungen, Herpes, Pilzerkrankungen...)


So ist eine geistige Wirbelsäulenbegradigung mit der geistigen Aufrichtung des Atlas und Axis die Grundlage für eine umfassende Heilwerdung auf physischer, seelischer und geistiger Ebene. Es gilt die Energien des Menschen auszurichten und wieder in die ursprüngliche kosmische Ordnung und Schwingung zu bringen. So kommt der Körper in seine angestammte Urordnung zurück und die Lebensenergie kann wieder frei fließen.

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist ein sehr wichtiger Teil meiner Arbeit. Ein breites Spektrum an Erfahrungen, Kenntnissen, Wissen, Methodik und Konzepten ermöglicht eine entsprechende und nachhaltige Arbeitsweise. Seit vielen Jahren schreibe ich mit der Geistigen Aufrichtung eine Erfolgsgeschichte, sie ist eine neue Dimension des Geistigen Heilens. Aus diesen Erfahrungen heraus biete ich Seminare mit Einweihungen in der Geistigen Aufrichtung für die an, die sich geistig weiter entfalten möchten. Diese umfangreiche Ausbildung basiert auf all meinen Erkenntnissen und Erfahrungen!

Die geistige Begradigung ist ein immenses Geschenk der geistigen Welt an uns Menschen, und ist nicht mit physischen Manipulationen zu vergleichen und deshalb selbstverständlich frei von Risiken und Nebenwirkungen!

Hinweis: Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt keinen Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt!





Die nächste Ausbildung:

20./21.05.2017
Ausbildung Practitioner/TherapeutIn für die Geistige Wirbelsäulenbegradigung mit Atlas und Axis