SEMINARPROGRAMM                         
Praxis im Energiezentrum Kandel Seminarzentrum im Energiezentrum Kandel Unternehmen Dialog im Energiezentrum Kandel




Praxis :: Channeling

Was ist channeln?

Das Wort „Channeling“ kommt aus dem englischsprachigen Bereich und bedeutet so viel wie „Kanal sein“. Channeling ist die Fähigkeit, sich mit unsichtbaren Wesenheiten – aufgestiegene Meister, der Seele, Engeln – zu verbinden und die Botschaften und/oder Energien herunter zu transformieren, zu übersetzen und in eine für alle verständliche Form zu bringen.
Ohne zu manipulieren, nur von der Motivation der Liebe getragen, werden Informationen gegeben, die JETZT, in diesem Augenblick, gebraucht werden.

Eine Channeling-Beratung ünterstützt bei:
  • Klärung von individuellen Lebensbereichen,
  • Finden von Problemlösungen
  • Ursachenerkennung von physischen und psychischen Krankheiten
  • Lebensberatung für alltäglichen Themen

Erfahren Sie mehr!

Wo Informationen aus der geistigen Welt gechannelt werden, ist dies nicht nur hörbar, sondern spürbar! Diese Welt jenseits unserer Dimensionen hat eine eigene Art sich auszudrücken. Ein Medium, das wirklich eine Wesenheit channelt, drückt sich oft ganz anders aus. Die Persönlichkeit der Entität aus der geistigen Welt wird den Charakter des Mediums überlagern. Das ist dann für alle sichtbar und erfahrbar, man hat dann die berühmte Gänsehaut, es stehen uns sogar die Tränen in den Augen, die Worte berühren uns.

Was sind Aufgestiegene Meister?

Die Aufgestiegenen Meister sind „Menschen“, die wieder zu ihrer vollen Göttlichkeit erwacht sind. Sie haben die Illusion „Maya“ des materiellen Universums und seiner Gesetze gemeistert und ihr Bewusstsein erhöht. Sie sind solcherart von Gottes Geist erfüllt, dass sogar ihre physischen Körper zu reinem Licht, zu reinen Geist transmutieren. Sie sind vollkommen eins mit der allmächtigen ICH-BIN-Gegenwart, dem Bewusstsein Gottes, und verkörpern in jedem Augenblick dessen bedingungslose Liebe, allwissende Weisheit und grenzenlose Macht. Aus ihrer allumfassenden Sicht kennen sie uns und unseren Lebensweg besser als wir selbst. Sie wissen genau, was für uns das momentan „Richtige“ ist. Sie wissen all unsere Geheimnisse, unsere Ängste und Schmerzen, genauso wie unsere Träume und Hoffnungen! Sie sind unsere älteren Geschwister, die uns auf dem Rückweg zur Göttlichkeit einige Schritte voraus sind. Einige von ihnen sind bekannt, wie Jesus und Buddha! Die meisten sind jedoch in keinen Geschichtsbüchern vermerkt: Vywamus, Cantor, Diwahl Khul, Helios, Sanat Kumara, St. Germain, Anloakan, Lenduce, Lin, Anakon, Kuthumi, El Morya Vicotry und hunderte andere…
Sie unterstützen die Evolution der Menschheit und helfen uns, unser Leben im Einklang mit dem Schöpfer und der Schöpfung zu meistern. Zusammen mit den Engelwesen, den Devas und Naturgeistern, den „Reichen“ der Erde und dem solaren Rat bilden sie die geistige Hierachie der Erde. Wer einmal von der überirdischen Liebe und Weiheit der Aufgestiegenen Meister berührt wurde und ihre Unterstützung erfahren hat weiß, wie wertvoll ihr Dienst an der Menschheit ist. Ohne unseren freien Willen zu manipulieren, führen sie uns zum nächsten Ziel unseres Weges! In jedem Augenblick, jedem Gedanken, Gefühl, Wort oder Handlung selbstbewusst unsere Göttlichkeit als Menschen zu leben: ICH BIN Licht, ICH BIN Liebe, ICH BIN Leben!
(www.blaubeerwald.de)

Es ist aber auch von großer Wichtigkeit zu erkennen, dass sich nicht nur die lichtvolle Welt mitteilen möchte, sondern es ist wichtig zu wissen, wie man sich verbindet, mit wem man spricht und manchmal sind eben auch Schutzmaßnahmen zu ergreifen, denn die Gegenseite – die ebenfalls von Liebe und Licht spricht – möchte die Menschheit auf ihre Seite ziehen. Es soll kein Urteil gefällt werden, wenn unterschieden wird zwischen Medien, die reiner und klarer sind als andere. Es ist einfach eine Tatsache sowie die Fähigkeit des Unterscheidungsvermögens zu erkennen, dass es starke Unterschiede in der Qualität der übermittelten Botschaften gibt.

Ich bin sehr dankbar, dass mein Weg mich zum Channeling geführt hat, und sehr dankbar dafür, dass dieser Weg mich zu Medien geführt hat, die seit 30 Jahren Erfahrung im Channeling haben, mit beiden Beinen auf dem Boden stehen und mich so ausbilden, dass die Liebe der geistigen Welt mich in meiner ganzen ICH BIN Präsenz berührt und ausdrückt. Danke an Christine und Martin, danke an Joseph Clearwaters für die gechannelte Musik!
www.musik-apotheke.com





„Channeln zu lernen ist die allerwichtigste spirituelle Praktik, die ein Mensch erlernen kann, um sein eigenes spirituelles Wachstum zu beschleunigen.“
(Vywamus, aufgestiegener Meister)



Die nächste Ausbildung:

11./12.03.2017
CHANNELING - Wahrnehmung, Sensitivität und Medialität trainieren