SEMINARPROGRAMM                         
Praxis im Energiezentrum Kandel Seminarzentrum im Energiezentrum Kandel Unternehmen Dialog im Energiezentrum Kandel


  16.09.2017 ASTRALREISEN außerkörperliche Erfahrungen sicher erleben (weitere Informationen)
  07.10.2017 KLÃRUNG DER AHNENREIHE (7-Generations-Auflösung) (weitere Informationen)
  04./05.11.2017 Die Sprache des Herzens: Tierkommunikation lernen (weitere Informationen)
  25./26.11.2017 Rückführungen lernen, erleben und fühlen (weitere Informationen)




Seminare und Ausbildungen :: Geistiges Heilen / Energiesysteme :: Die Reiki-Großmeistergrade/-Lichtgrade

Was sind Licht bzw. Großmeistergrade?

Lichtgrade sind weitere Reikigrade, die später hinzugefügt wurden, um der Erhöhung der Schwingung auf dem Planeten Erde und den dadurch veränderten Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie stammen aus verschiedenen Quellen.

Auch die Großmeistergrade bilden eine weitere Erweiterung und Verfeinerung der Energien des Usui Reiki. Auch diese Symbole und Energien stammen nicht von Usui Sensei selbst. Die Bezeichnung "Großmeistergrade" ist ein wenig irreführend, denn natürlich wird kein Mensch ein Großmeister von irgendwas, nur weil er eine Einweihung erhalten hat.

Die Lichtgrade 5 - 12 wurden von der brasilianischen Reiki-Meisterin Severina da Silva (s. Inka-Reiki) gechannelt. Nach dem 12. Grad wurde von ihren Geistführern erklärt, dass ihr Auftrag damit abgeschlossen wäre. Somit steht wohl fest, dass aus dieser Quelle keine weiteren Lichtgrade kommen werden. Der 13. Grad wurde von der polnischen Reiki-Lehrerin Roberta Rianad in die Welt gebracht. Das Mantra und Symbol "Dai Hana" bedeutet "Der große Lehrer". Es dient dazu, einen engen Kontakt mit der Reikienergie herzustellen. Es sollte gemacht werden, wenn wir Rat brauchen oder unsere Lebensaufgabe erkennen möchten.

Erst war ich - ebenso wie Peter Köster, von dem ich die Lichtgrade, die manchmal auch Großmeistergrade genannt werden - ein bisschen skeptisch, nachdem ich aber damit gearbeitet habe, konnte ich auch nicht anders, als sie für gut zu befinden.

Interessiert? Hier können Sie Informationen anfordern.


















REIKI 5 und 6

Der 5. Grad vermittelt ein Symbol, welches hilft die Intuition zu entwickeln. Der 6. Grad vermittelt das Symbol "Das große Teilen", welches hilft die selbstlose Liebe zu entwickeln und die Lasertechnik und Karmabereinigung zu ermöglichen.

REIKI 7 und 8

Der 7. Reiki-Grad vermittelt Dir ein Symbol, das Dir hilft frei zu werden. Frei von der Abhängigkeit von Dingen oder Personen. Du lernst die Quelle des Glücks in Dir selbst und Deiner Verbindung mit der Universellen Lebensenergie zu finden. Der. 8. Grad Reiki vermittelt ein Symbol, welches hilft Frieden zu finden. Zusätzlich wird ein altes Sanskrit-Symbol vorgestellt, welches es ermöglicht mit der Akasha-Chronik Kontakt aufzunehmen.

REIKI 9

Der 9. Grad Reiki vermittelt ein Symbol, welches hilft das wahre Glück zu finden.

REIKI 10

Der 10. Reiki-Grad vermittelt ein Symbol, welches hilft immer die Hoffnung aufrecht zu erhalten.

REIKI 11

Das Symbol des 11. Reiki-Grades hilft immer innere Stärke und Kraft zu finden.

REIKI 12

Es handelt sich wie gesagt bei Reiki 12 um den letzten der Da-Silva-Lichtgrade. Wie Severina da Silva sagte (die auch Inga-Reiki und die Grade 9 - 11 wiederentdeckte), ist ihr Auftrag mit der Weitergabe von Reiki 12 beendet. Hier wird ein Symbol vermittelt, welches hilft das wahre Lebensziel zu erreichen!

REIKI 13

Der 13. Grad Reiki vermittelt ein Symbol, welches hilft, Zugang zum Inneren Lehrer zu finden und Antworten auf Fragen bezüglich der Lebensaufgabe gibt. Dieser Grad wurde von der polnischen Reiki- und Meditationslehrerin Roberto Rianad wieder entdeckt.